News

Für das Online-Magazin Velomotion hat Andreas Waldera das MOTO Refelex Pedal einem intensiven Praxistest unterstellt - und wurde selbst zum modernen Asphalt-Ritter: "Der Grip auf dem MOTO Reflex Pedal ist von Anfang an fantastisch, und das völlig unabhängig von denverwendeten Schuhen und den Witterungsverhältnissen. Wer es auf dem Weg durch den Stadtdschungel besonders eilig hat: Bunny Hop oder eine Treppe runterheizen stellen ebenfalls keinProblem dar, die Standsicherheit ist top! Durch die platte Oberfläche des Pedals bietet sich demFahrradfahrer zudem ein sehr angenehmes Fahr- und Trittgefühl, selbst bei Schuhen mit dünnen und weichen Sohlen. Das MOTO Reflex Pedal bietet dem modernen Asphalt-Ritter einen sehr guten Halt in allen Fahrsituationen – bei Trockenheit wie auch bei Nässe. Durch den Verzicht auf Pins werden sowohl die Schuhe als auch das Schienbein/Hose geschont. Der Grip auf dem Pedal kann absolut überzeugen.Das Pedal bedarf zwar etwas Pflege, durch den einfachen Aufbau ist die Wartung des Pedals allerdings schnell durchgeführt." Mehr dazu unter: www.velomotion.de

tl_files/images/blog/Postings2015/MOTO Reflex Pedal_Review.jpeg

MOTO's Pedale sind simpel und schön. Dass wir jetzt bereits zum zweiten Mal für den German Design Award nominiert wurden, spricht eindeutig dafür. Funktion und technische Innovation stehen bei unserem Reflex Pedal im Fokus, umso mehr erfreut es uns, dass auch bei der neuen Version des MOTO Pedals das Design überzeugt. Schon 2014 erhielten die reflektierenden MOTOs mit einem Eurobike Award eine begehrte Auszeichnung. Bereits die Nominierung für den diesjährigen German Design Award ist eine weitere großartige Bestätigung auf unserem Weg.

“Das 15 Millimeter dünne MOTO Urban Pedal ist für den Alltagsgebrauch gemacht. Ein Griptape gewährleistet sicheren Halt auch bei Nässe und mit Ledersohlen. Es ersetzt scharfe Pins, die beim Abrutschen Verletzungen herbeiführen können. Das 160 Gramm leichte Pedal besteht aus zwei Tragschalen aus glasfaserverstärktem Kunststoff, die von einem Holzrahmen umgeben sind. MOTO Bicycles hat darauf geachtet, dass nur sinnvolle Materialien zum Einsatz kommen und ein Gleichgewicht zwischen Produktnutzen, ökologischen und ökonomischen Faktoren besteht.”

“Schluss mit den langweiligen gelben Rückstrahlern aus dem
vorigen Jahrtausend: Jetzt sorgen stylische Reflex-Tapes für
bessere Sichtbarkeit. Für das Moto Reflex Pedal gab es bereits
den EuroBike Award 2014. Das Kunststoffgehäuse ist schön
leicht. Eine rutschfeste Auflagefläche sorgt für optimale
Kraftübertragung auch ohne Biker-Schuhe.”